Wie funktioniert Innovation in Bibliotheken?

Das Projekt Innovationsmonitor für Wissenschaftliche Bibliotheken ist noch nicht ganz fertig, aber erste Ergebnisse liegen vor. Diese werde ich auf dem Deutschen Bibliothekskongress in Leipzig in einem Vortrag am frühen Montagmorgen präsentieren. Und zusätzlich haben wir für das b.i.t.online einen Bericht verfasst, der dann allerdings in der aktuellen Ausgabe nicht berücksichtigt wurde und erst im Heft 2 gedruckt erscheinen wird. Dafür wurde der Beitrag freundlicherweise bereits online veröffentlicht: http://www.b-i-t-online.de/heft/2016-02-nachrichtenbeitrag-mumenthaler.pdf 

Rudolf Mumenthaler, Ekaterina Vardanyan und Marco Balocco: Wie funktioniert Innovation in Bibliotheken? Bericht über das Schweizer Forschungsprojekt Innovationsmonitor für Wissenschaftliche Bibliotheken. In: b.i.t.online 19 (2016) No.2. Weiterlesen „Wie funktioniert Innovation in Bibliotheken?“

OpenCourse on Horizon Report and trends in e-learning

Exciting initiative: OpenCourse 2012 takes a closer look to the most important trends in e-learning mentioned in Horizon Report 2012. You may follow the discussion (in German) on Twitter using the hashtag #opco12. It’s also interesting for librarians!

Der OpenCourse, der unter dem Titel Trends im E-Teaching – der Horizon Report unter der Lupe vom 16.4. bis 21.7.2012 im Netz stattfindet, richtet sich an alle, die sich für die Entwicklung neuer Lehr-/Lernformen interessieren. Er greift in einem 14-tägigen Rhythmus unter anderem die sechs Technologietrends auf, die im Rahmen des Horizon Report 2012 identifiziert wurden:

  • Mobile Apps
  • Tablet Computing
  • Game-Based Learning
  • Learning Analytics
  • Gesture-Based Computing
  • Internet of Things.

Research Strategies

Today I worked on the new research strategy for our research field digital libraries at HTW Chur. This will be the future main focus of our activities in research in library science and also in HTW’s services for libraries. We are still discussing the details, but I am convinced that it will be a great step forward. Some of our topics are innovation in libraries, new ways of production and distribution of eBooks and their impact on libraries, semantic Web and linked open data, mobile usage of library services and much more. I’ve got the idea to develop an innovation check – a kind of maturity check for the degree of  adapting innovative tools, methods and technologies in libraries. And I didn’t forget our project technology radar…

I am also looking forward to cooperate with colleagues with different background and special know-how. And I hope that we will soon be able to publish some results.